Mont-Saint-Michel Camping

Die 10 besten Mont-Saint-Michel Campingplätze

Europas berühmte Insel Mont-Saint-Michel ist reich an Kultur, Geschichte und unglaublicher Architektur. Die Insel ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und empfängt jedes Jahr mehr als 3 Millionen Besucher. Hier gibt es viel zu erleben, wie das Kloster Mont-Saint-Michel, die Kapelle Eglise Saint-Pierre oder die märchenhafte Straße La Grande Rue. Um sich alle Sehenswürdigkeiten ausführlich ansehen zu können, sollte man am besten in Mont-Saint-Michel campen und den Zauber der Gemeinde über Nacht erleben.

Mont-Saint-Michel Camping

Entdecken Sie die wahre Schönheit der Normandie beim Camping in Mont-Saint-Michel. Obwohl die Insel in den letzten Jahrhunderten zahlreiche Veränderungen erfahren hat, konnte sie ihre wichtigsten Merkmale bis heute bewahren. Bleiben Sie über Nacht, um die legendären historischen Stätten und Naturwunder in einem anderen Licht und in ruhigerer Atmosphäre zu erleben. Wir haben für Sie die 10 besten Campingplätze in und um Mont-Saint-Michel zusammengestellt:

Mont Saint Michel Camping
Camping Mont Saint Michel
Camping Mont Saint Michel
Mont Saint Michel Camping
Mont Saint Michel Camping
Mont Saint Michel Camping
Mont Saint Michel Camping
Mont Saint Michel Camping
Mont Saint Michel Camping
Camping Mont Saint Michel

Häufig gestellte Fragen: Mont-Saint-Michel Camping

Gibt es in Mont-Saint-Michel Campingplätze, die für Rollstuhfahrer geeignet sind?

Ja, Besucher können sich für Camping La Route Blanche oder Huttopia Baie du Mont Saint Michel entscheiden, um Zugang zu Einrichtungen für Personen mit eingeschränkter Mobilität zu erhalten.

Welche preisgünstigen Campingmöglichkeiten gibt es in Mont-Saint-Michel?

O2 Camping, Camping Lez-Eaux und Camping Saint Michel sind einige der preisgünstigen Campingplätze in der Nähe der Insel.

Gibt es haustierfreundliche Campingplätze in Mont-Saint-Michel?

Ja, Sie können sich für den Campingplatz La Baie du Mont Saint Michel entscheiden, wenn Sie Ihr Haustier mit nach Mont-Saint-Michel nehmen möchten.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Mont-Saint-Michel?

Neben dem atemberaubenden Kloster Mont-Saint-Michel können Besucher die Eglise Saint-Pierre, La Chapelle-Saint-Aubert, La Grande Rue und Barrage sur le Couesnon besuchen, um die Insel kennenzulernen.

Wie viel Zeit benötigt man für die Mont-Saint-Michel Sehenswürdigkeiten?

Bei einem eintägigen Besuch können Sie das Kloster und die anderen beliebten Sehenswürdigkeiten in 5 bis 6 Stunden besichtigen. Wenn Sie jedoch Ihren Aufenthalt verlängern, können Sie alle Ziele über zwei Tage in Ihrem eigenen Tempo erkunden.

Gibt es, abgesehen von den Mont-Saint-Michel Campingmöglichkeiten, Hotels in der Nähe der Insel?

Ja, es gibt eine Vielzahl von Hotels in und um Mont-Saint-Michel, ob Luxus-, Mittelklasse- oder preisgünstige Hotels.