Paris nach Mont-Saint-Michel Anreise

3 Wege von Paris nach Mont-Saint-Michel

Mont-Saint-Michel wird jedes Jahr von rund 2,5 Millionen Menschen besucht und ist damit eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Die für ihr atemberaubendes, auf einem Hügel gelegenes Kloster bekannte Insel liegt im Nordwesten Frankreichs vor der Küste der Normandie und ist ein Wahrzeichen des Landes. Mont-Saint-Michel ist 362 km von Paris entfernt. Doch keine Sorge, wir stellen Ihnen hier die besten Anreisemöglichkeiten vor:

Von Paris nach Mont-Saint-Michel: Anreise

Mont Saint Michel Anreise

Mit dem Auto

Dauer: 4,5 Stunden

Entfernung: 362 km 

Empfehlenswert, wenn Sie einen Tagesausflug von Paris nach Mont-Saint-Michel unternehmen oder die Insel selbstständig erkunden möchten.

Mont Saint Michel Anreise

Mit dem Zug

Dauer: 4 Stunden

Kosten: ab 70,00 €

Empfehlenswert, wenn Sie einen Tagesausflug von Paris nach Mont-Saint-Michel machen möchten und nur wenig Zeit haben.

Mont Saint Michel Anreise

Mit dem Bus

Dauer: 4 Stunden 50 Minuten

Kosten: ab 18,00 €

Empfehlenswert, wenn Sie einen Tagesausflug von Paris nach Mont-Saint-Michel machen möchten, der den Geldbeutel schont.

Die günstigste Mont-Saint-Michel Anreise von Paris

Die Fahrt mit dem Bus von Paris nach Mont-Saint-Michel ist bei Weitem die günstigste Variante. Der Flixbus fährt morgens ab und bringt Sie direkt nach Mont-Saint-Michel. Es werden täglich zwei Fahrten angeboten, sodass Sie nach Belieben reisen können. Die schnellste Strecke dauert 4 Stunden und 50 Minuten ab dem Pariser Busbahnhof Pont de Levallois. Sie können sich auch für die 5 Stunden und 35 Minuten dauernde Fahrt ab dem Pariser Busbahnhof Bercy Seine entscheiden. Bitte beachten Sie, dass sich die Fahrpläne je nach Jahreszeit ändern können. Vergewissern Sie sich also, bevor Sie einen Tagesausflug von Paris nach Mont-Saint-Michel buchen, dass alle Details stimmen.

Die schnellste Mont-Saint-Michel Anreise von Paris aus

Wenn Sie nur wenig Zeit haben, um Orte außerhalb von Paris zu erkunden, dann ist die Anreise mit dem Zug die beste Wahl! Von Paris aus dauert die Fahrt nach Mont-Saint-Michel etwa 4 Stunden, wenn man Transfers mitrechnet. Die Fahrt von Paris nach Rennes mit dem TGV dauert etwa 2 Stunden. Es sind verschiedene Abfahrzeiten verfügbar, sodass Sie sich ganz flexibel auf den Weg machen können. Vom Bahnhof Rennes-Pontchaillou fahren Sie 40 Minuten bis zum Bahnhof Pontorson-Mont-Saint-Michel.

  • Zugdienste: TGV 

Mit dem Auto von Paris nach Mont-Saint-Michel

Je nach Geschwindigkeit und Verkehr dauert die 362 km lange Fahrt von Paris nach Mont-Saint-Michel etwa 4,5 Stunden. Die Autobahn A13, die direkteste Verbindung zwischen beiden Orten, ist mautpflichtig. Nicht-EU-Bürger, die sich mehr als 21 Tage in Frankreich aufhalten, können ein Auto mieten. 

In Mont-Saint-Michel gibt es große Parkplätze, die etwa 1,6 km vom Kloster entfernt sind. Sie können die kostenlosen Shuttles von den Parkplätzen (neben dem Touristeninformationszentrum) zur historischen Stätte nehmen. Es kann zu langen Warteschlangen kommen, da Sie am Ticket-Automaten bezahlen müssen. 

Die beste Zeit für einen Tagesausflug von Paris nach Mont-Saint-Michel

Mont Saint Michel Anreise
  • Die beste und sonnigste Zeit für einen Tagesausflug von Paris nach Mont-Saint-Michel ist von Mai bis Oktober.
  • Alternativ können Sie die Insel auch von Juni bis September besuchen, da es in dieser Zeit weniger regnet. 
  • Im Sommer, an den Wochenenden und in den Schulferien ist die Insel meist überfüllt. Wenn Sie dem Gedränge entgehen wollen, sollten Sie die Gemeinde bei Sonnenaufgang oder nachmittags erkunden. Sie können auch am Abend spazieren gehen, um einige der beliebten Sehenswürdigkeiten von Mont-Saint-Michel zu entdecken.

Erlebnisse in Mont-Saint-Michel

Machen Sie einen Tagesausflug von Paris nach Mont-Saint-Michel, um einige der Top-Attraktionen zu besuchen, die jedes Jahr Millionen von Touristen anlocken. Ob Sie das ikonische Kloster Mont-Saint-Michel besichtigen, sich am Damm Barrage sur le Couesnon entspannen und eine spektakuläre Aussicht genießen oder durch die Straßen von La Grande Rue spazieren – Mont-Saint-Michel hat viel zu bieten.

Weitere Infos zu den Mont-Saint-Michel Sehenswürdigkeiten

Mont Saint Michel Anreise

Kloster Mont-Saint-Michel

Das Kloster Mont-Saint-Michel gehört zu den eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Jahrhundertelang war es das wichtigste Pilgerziel Europas. Heute gehört diese heilige Insel zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Mont Saint Michel Anreise

Eglise Saint Pierre

In einer kleinen, malerischen Kapelle auf halber Höhe des Klosters können Sie eine himmlische Atmosphäre erleben.

Mont Saint Michel Anreise

La Chapelle-Saint-Aubert

Wenn Sie auf der Suche nach versteckten und ruhigeren Orten sind, ist La Chapelle-Saint-Aubert genau der richtige Ort für Sie. Bei Ebbe ist die beste Zeit für einen Besuch.

Mont Saint Michel Anreise

La Grande Rue

Die malerischen Straßen von La Grande Rue werden Sie in eine französische Märchenstadt versetzen.

Mont Saint Michel Anreise

Barrage sur le Couesnon

Genießen Sie die Aussicht oder machen Sie ein gemütliches Picknick in Mont-Saint-Michel und besuchen Sie den Barrage sur le Couesnon, einen kurzen Damm aus Beton und Metall.

Mont Saint Michel Anreise

La Porte du Roy

Nehmen Sie sich auf dem Weg nach Mont-Saint-Michel einen Moment Zeit, um die einfachen, aber schönen Backsteintore zu bewundern.